Sind Sie für sich oder Ihr Kind interessiert an einer Ernährungsberatung?

In der Ernährungsberatung werden Sie und/oder Ihr Kind in der Umsetzung der Essempfehlungen bei Fehlernährung (Über- & Untergewicht, Mangelernährung) und verschiedenen Erkrankungen (z.B. Diabetes, Zöliakie, Reizdarm, Milchzuckerunverträglichkeit) unterstützt. Im Beratungsgespräch wird Ihnen Hintergrundwissen vermittelt, Fragen werden beantwortet und gemeinsam erarbeiten wir Strategien für die praktische Umsetzung der Essempfehlungen im Alltag.

Wenn Sie wollen, können Sie neben der Beratung vor Ort auch ein Coaching über die von OVIVA entwickelte App erhalten mit Essens-Fototagebuch, Bewegungstracker etc. 

 

Vorteile der App:

  • Einfache Kommunikation mit dem Berater zwischen Sitzungen
  • Ernährungsprotokoll einfach mit Fotos erfassen
  • Möglichkeit Aktivität und Gewicht automatisch über Tracker zu erfassen 

 

Leistungen welche von der Grundversicherung gedeckt werden:  

Wenn Sie an einer der unten aufgeführten Krankheiten leiden, übernimmt Ihre Grundversicherung die Kosten der Beratung bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung.

 

Zu den medizinisch indizierten Leistungen gehören:

  • Stoffwechselkrankheiten
  • Adipositas Erwachsene (Body-Mass-Index über 30) und Folgeerkrankungen durch oder in Kombination mit Übergewicht
  • Adipositas Kinder und Jugendliche (Body-Mass-Index > 97. Perzentile). Oder Body-Mass-Index > 90. Perzentile und Folgeerkrankungen durch oder in Kombination mit Übergewicht
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- sowie Mangelernährungszustände
  • Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile

Natürlich führen wir auch Ernährungsberatungen ohne ärztliche Verordnungen durch.

Dafür verrechnen wir einen Stundensatz von CHF 120.00.

 

Vorgehen bei Interesse zur Ernährungsberatung:

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob eine Ernährungsberatung für Sie und/oder Ihr Kind sinnvoll ist. Schicken Sie oder Ihr Arzt uns die Verordnung per Email (an oviva@hin.ch) oder per Post (an Therapiestelle Laufen, Kinderphysiotherapie und Ernährungsberatung, Rampenweg 2, 4242 Laufen) inklusive Angabe von Mobilnummer und / oder Email, sowie der Krankenkasse. Wir nehmen anschliessend Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Termin in der Therapiestelle Laufen.

Oder sie nehmen mit dem OVIVA Sekretariat Tel.: +41 41 511 52 41 für einen ersten Termin Kontakt auf.

Möchten Sie ohne ärztliche Verordnung in die Beratung kommen, so melden Sie sich direkt bei uns per Mail.