AKTUELLES ZUR SITUATION MIT DEM CORONAVIRUS:

Wir freuen uns, dass die Physiotherapiepraxen ab Montag, den 27.4.2020 wieder den Normalbetrieb unter Einhaltung der verstärkten Hygienemassnahmen gemäss BAG aufnehmen dürfen. 

Wir planen die Therapien so, dass es nicht zum Kontakt mit anderen Familien in der Wartezone kommt und genügend Zeit für eine gründliche Reinigung der Therapiematerialien und anderer Kontaktflächen bleibt.

Da in einer physiotherapeutischen Behandlung der Abstand nicht immer eingehalten werden kann, tragen wir aktuell Gesichtsmasken.

Eltern dürfen für sich und ihr Kind Schutzmasken mitbringen, falls sie dies wünschen.

Falls möglich bitte Geschwisterkinder zu Hause lassen oder während der Therapiestunde einen Spaziergang mit Ihnen machen.

Bitte melden Sie ihr Kind telefonisch von der Physiotherapie ab, wenn ihr Kind oder jemand anders in der Familie Fieber oder weitere Grippesymptome zeigt oder sie wegen einer anderen Risikopersonen in der Familie die Therapiestunde nicht besuchen können.

In diesem Fall besteht auch weiterhin die Möglichkeit Uebungsanleitungen per Bildanleitung, Telefon oder Video zu erhalten, bitte fragen Sie bei uns nach.

 

Ernährungsberatung weiterhin möglich und wichtig!

Ab 13.5. 2020 können auch wieder Ernährungsberatungen vor Ort durchführt werden.

Die Beratung für Risikopatienten ist dank unserer Technologie komplett aus der Ferne (Telefon/Videotelefon, App & Mail) weiterhin möglich.

Die Umsetzung von Ernährungsempfehlungen ist in der gegenwärtigen Situation besonders herausfordernd. So können wir/ich Sie auch in dieser Zeit im Alltag unterstützen. 

- Laufende Behandlungen werden lückenlos weitergeführt

- Neuanmeldungen sind jederzeit möglich oviva@hin.ch oder 041 511 52 41 

Wir sind für Sie da - jetzt ganz besonders!

 

Marisa Dürrenberger

 

"Nimm's leicht" ist ein multiprofessionelles Therapieprogramm für übergewichtige Kinder und Jugendliche im Raum Basel. Die Therapiestelle Laufen ist Teil dieses Programmes.

weitere Infos siehe unter  -> NIMM'S LEICHT  

MOVE AND GROOVE wird aufgrund der aktuellen Situation sicher noch bis Ende Mai pausiert